HeuteWochenendekompl. Programm

Home

SCHULKINOWOCHEN 2019

Bei den SchulKinoWochen findet der Unterricht im Kino statt. Jährlich können Schulklassen aller Schulformen und Klassenstufen Kinovorstellungen zu vergünstigten und einheitlichen Sonderpreisen, z.B. im Park-Theater Lüdenscheid besuchen. Die SchulKinoWochen sind ein Projekt von VISION KINO in Kooperation mit zahlreichen Partnern unter Beteiligung der Bildungs- und Kultusministerien der Länder und der Filmwirtschaft.

Welche Ziele verfolgen die SchulKinoWochen?

Das Projekt will allgemein die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Kinos stärken, vorhandene Schulkinoangebote ergänzen und verstetigen, lokale und regionale Netzwerke stärken und Filmbildung popularisieren. Mit Hilfe von SchulKinoWochen soll allgemein das Bewusstsein für Möglichkeiten der Filmerziehung und das Kino als Ort der kulturellen Bildung im Kontext des Schulunterrichts gestärkt werden.

Dieses Jahr haben wir die Filme:

DER KLEINE PRINZ

LOVE SIMON

TSCHICK

IMMERNOCH EINE UNBEQUEME WAHRHEIT

THE IMITATION GAME

GUARDIANS OF THE EARTH

MACKIE MESSER

Bei Fragen & Anmeldungen melden Sie sich bitte bei

ONLINEANMELDUNG

oder

FILM+SCHULE NRW
Projektbüro SchulKinoWochen NRW
Fürstenbergstraße 13-15
48147 Münster
Tel.: 0251-591 3055
E-Mail: schulkinowochen@lwl.org
Bürozeiten
Montag bis Freitag, 09.00 bis 17.00 Uhr

 

Anime Nights 2019

Bei den KAZÉ Anime Nights gibt es auch 2019 die besten neuen Animes auf der großen Leinwand zu bewundern! In über 180 Kinos in Deutschland und Österreich wartet jeden Monat ein einmaliges Kino-Event auf euch.

Und ERSTMALS lädt euch auch das Parktheater Lüdenscheid Dienstags um 20.00 Uhr zu den angegebenen Terminen ein.

Programm:

29. Januar: Dragon Ball Super: Broly Japanisch mit deutschen Untertiteln

Macht euch bereit für den härtesten Kampf 2019! Son Goku und Vegeta bekommen einen Gegner, der es wirklich in sich hat und selbst Freezer alt aussehen lässt. Sein Name: Broly, ein Saiyajin mit abnormer Kraft.

Noch wissen Goku und Vegeta nichts von der Bedrohung, die sich anbahnt. Nach dem Turnier der Kraft herrscht Frieden auf der Erde, die perfekte Zeit für ein ausgedehntes Trainingsprogramm auf einer einsamen Insel. Doch als sie Bulma helfen sollen, die Dragonballs zu suchen, taucht ihr alter Erzfeind Freezer wieder auf … in Begleitung von Broly.

26. Februar: Love, Chunibyo & Other Delusions! Take on Me mit deutscher Synchronisation

Rikka ist mittlerweile im Abschlussjahr der Highschool, doch noch immer "leidet" sie unter dem Chunibyo-Syndrom. Bei dem Syndrom, das auch als Achtklässlersyndrom bekannt ist, bilden sich die Teenager ein, besondere Kräfte zu haben, mit denen sie die Welt retten können – und teilen das zum Leidwesen ihrer Umgebung auch jedem mit. In den Frühlingsferien will Rikkas ältere Schwester Toka sie mit nach Italien nehmen, da sie wegen der Arbeit dorthin ziehen muss. Yuta befürchtet, dass dies zur Trennung zwischen ihm und Rikka führen könnte. Also beherzigen die beiden den Rat ihrer Freunde und brennen durch. Eine aufregende Reise durch ganz Japan beginnt!

26. März: GANTZ:0 mit deutscher Synchronisation

Der Junge Kato wird brutal an einer U-Bahn-Station ermordet. Doch anstatt sich in einem Grab wiederzufinden, erwacht er in einem Raum voller Menschen in schwarzen Kampfanzügen. Diese eröffnen Kato, dass sie ebenfalls ermordet wurden. Und: Seit sie in dem Raum erwacht sind, müssen sie gegen Aliens kämpfen. Eine schwarze Kugel, die sich als "Gantz" vorstellt, schickt sie auf ihre nächste Mission nach Osaka: Das Team hat 2 Stunden Zeit, jedes Monster in der Stadt zu töten. Sollten sie es jedoch nicht schaffen, sterben die Teammitglieder …

weitere folgen in Kürze!

DRAGONBALL SUPER: BROLY (OmU)

Dienstag, 29.01.19 um 20h & Sonntag 03.02.19 um 17:15h

Dragonball Super: Broly (Japanisch mit deutschem Untertitel)


Auf der Erde herrscht wieder einmal Frieden und Ordnung. Für Son Goku ist das aber noch lange kein Grund auf der faulen Haut zu liegen, schließlich gibt es in den verschiedenen Universen noch zahllose enorm starke Konkurrenten. Also trainiert er fleißig, um die Grenzen seiner Kraft immer wieder aufs Neue zu sprengen. Eines Tages taucht ein Saiyajin namens Broly auf der Erde auf, den weder Son Goku noch Vegeta jemals zuvor gesehen haben. Doch wie kann das sein, schließlich sollten die restlichen Sayijin bei der Zerstörung des Planeten Vegeta durch Freezer vollständig ausgelöscht worden sein? Diese Begegnung sowie die schicksalhafte Geschichte der Saiyajin ist der Beginn der neuen, gewaltigen Schlacht…

Alle Infos, Trailer & Tickets:

BTS

BTS kommen mit ihrem Konzertevent des Jahres 2018 für einen Tag ins Park- Theater. Die Aufführung eines Mitschnitts des spektakulären Auftaktkonzerts der LOVE YOURSELF WORLD TOUR im Olympiastadion von Seoul bietet die Möglichkeit, den phänomenalen internationalen Erfolg der siebenköpfigen K-Pop-Boygroup auf einem exklusiven Event zu feiern. 

26.01.19 um 14:45h

Alle Infos, Trailer & Tickets:

SCHINDLERS LISTE

Am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus kommt der siebenfache Oscar®-Gewinner von Steven Spielberg in einer restaurierten Fassung wieder ins Kino– gleichzeitig ist dies das 25. Jubiläum des Films!

Sonntag, 27.01.19 um 17h

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Kids Preview: "Ralph reichts 2: Chaos im Netz" am 20.01.19 um 15.00 Uhr

Randale-Ralph (Stimme im Original: John C. Reilly) und Rennfahrerin Vanellope von Schweetz (Sarah Silverman) müssen ihre Arcade-Spiele verlassen – um in den Weiten des Internets nach einem Ersatzteil für das kaputte Kart-Rennspiel Sugar Rush zu suchen. Doch wo sollen sie in den Weiten des World Wide Webs überhaupt mit ihrer Suche anfangen? Sie lernen den Algorithmus Yesss (Taraji P. Henson) kennen, der ihnen das Netz erklärt und sie auf die Webseite OhMyDisney.com bringt. Das ist der Ort, wo sich alle Figuren tummeln, die Disney gehören, ob nun Prinzessin, Marvel-Held oder „Star Wars“-Droide. Die Hilfe von Yesss hilft Ralph und Vanellope jedoch nicht viel, denn die beiden sind so unerfahren mit dem Surfen im Netz, dass sie innerhalb kürzester Zeit das reinste Chaos im Internet hinterlassen.

am 20.01.19 um 15.00 Uhr

Alle Infos, Trailer & Tickets:

3D Kids Preview: "Drachenzähmen leicht gemacht 3" am 03.02. um 15.00 Uhr

Hicks (Stimme im Original: Jay Baruchel) hat als Häuptling von Berk seinen langgehegten Traum wahrgemacht und eine Welt geschaffen, in der Drachen und Menschen friedlich zusammenleben können. Auch Hicks bester Freund, der Nachtschatten Ohnezahn, fühlt sich in dieser Welt wohl – bis er eines Tages einem ungezähmten und eigensinnigen Drachenweibchen begegnet, das ihm völlig den Kopf verdreht. Das Weibchen sieht aus wie Ohnezahn, nur dass es weiß ist und somit wohl ein Tagschatten sein muss. Während der Flirt der beiden Drachen die Freundschaft von Hicks und Ohnezahn gehörig auf die Probe stellt, bahnt sich ein noch viel schwerwiegenderes Problem an: Der fiese Drachenjäger Grimmel (F. Murray Abraham) bedroht das Dorf und seine tierischen und menschlichen Bewohner. Nun müssen sich die Drachenreiter und ihre geflügelten Freunde nach einem neuen Ort umsehen, an dem sie leben können – und sie beginnen mit der gefahrvollen Suche nach der sagenumwobenen „verborgenen Welt“, in der sie alle Frieden finden könnten.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Disney Junior Mitmachkino 2019

Großes Kino für die Kleinsten!

Kleine Helden vor und auf der großen Kinoleinwand! Am 24. Februar um 15 Uhr präsentiert das PARKTHEATER LÜDENSCHEID das neue Disney Junior Mitmach-Kino. Eine Stunde lang gehört der Kinosaal dann den jüngsten Zuschauern im Vorschulalter. Bei kindgerechter Kino-Unterhaltung führt Micky Maus als animierter Moderator durch neue Folgen der beliebten Disney Junior Serien „Micky und die flinken Flitzer“, „Welpenfreunde“ und „PJ Mask“. Dazu gibt es den Kurzfilm „Muppet Babies“ zu sehen. Es darf mitgefiebert, mitgetanzt und mitgeraten werden!

 am 24.02.19 um 15h für 5€ proPerson

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Seniorenkino mit Kaffee und Kuchen

Seniorenkino im Park-Theater-Lüdenscheid

An jedem letzten Dienstag im Monat zeigt das Park-Theater -Lüdenscheid um ca. 14.45 Uhr einen Film im Rahmen des Seniorenkinos. Der Eintritt beträgt 7,- Euro pro Vorstellung inkl. Kaffee und einem Stück Kuchen.

Ab 14.00 Uhr trifft man sich bei Kaffee und einem Stück Kuchen, bevor pünktlich um 14.45 Uhr der Film beginnt.

Wenn Sie mit einer größeren Gruppe am Seniorenkino teilnehmen möchten, wären wir Ihnen für eine kurze telefonische Voranmeldung vier bis fünf Tage vor der Veranstaltung dankbar, da uns dies die Disposition mit dem Kuchen immens erleichtert .



am Dienstag, 29.01.2019 ab 14h zeigen wir *Der Junge muss an die frische Luft"

Inhalt:

Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter (Julius Weckauf) ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne (Hedi Kriegesgott) als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret (Luise Heyer) wegen einer chronischen Kieferhöhlenentzündung operiert und verliert ihren Geruchs- und Geschmackssinn, wodurch sie in eine tiefe Depression stürzt. Sein Vater Heinz (Sönke Möhring) ist ratlos, aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen...

Basierend auf Hape Kerkelings gleichnamigem autobiographischem Bestseller.